Zutzliche Information


Informationen aktualisiert wird...

 

 


 

          Die Erholung in Nida ist einzigartig. Wunderschöne Natur, Dünen, Meer, Haff und Ruhe – all das macht die Kurische Nehrung zur einen der schönsten Küstengegenden Litauens. Die Ortschaften der Kurischen Nehrung – Preil (Preila), Schwarzort (Juodkrantė), Perwelk (Pervalka), Nidden (Nida) – bieten ruhige Erholung für Menschen, die dem Lärm und der Hektik einer Großstadt entfliehen wollen. Von der einen Seite hören Sie das stetige Rauschen der aufgewühlten dunklen Ostsee, von der anderen Seite – das sanfte Plätschern des Kurischen Haffs.
          Die Erholung in Nidden – das sind die Schönheiten der Natur, die strahlende Sonne am blitzblauen Himmel, weißliche hügelige Dünen, das kräftige Grün der Palve und des Waldes und feiner schimmernder Sand des Strandes. Einen Aufenthalt in Nidden vergessen Sie nie, weil Sie hier die einzigartige, teils unberührte Natur auf Schritt und Tritt sehen, hören, riechen, erleben...
          Die Landschaft der Nehrung gleicht aus bunten Glasperlen bestehenden Gebilden in prächtigsten Farben und Mustern in diesem von der Sonne gedrehten Kaleidoskop der Natur. Hier erinnern jedes Sandkorn, jede Holzrinde und Haffwelle  an die außerordentliche Geschichte der einheimischen Bewohner. Vieles, was in anderen Ländern schon längst der Vergangenheit gehört, ist hier noch hautnah zu erleben. Und das macht die Einzigartigkeit der Kurischen Nehrung aus.
          Die Erholung in Nidden im Winter, wenn Sie sich nach Ruhe und Abgeschiedenheit sehnen; die Erholung in Nidden im Frühling, wenn Sie unglaubhafte Streiche der Natur sehen möchten; die Erholung in Nidden im Sommer, wenn Sie sich einen besonderen Urlaub wünschen; die Erholung in Nidden im Herbst, wenn Sie etwas neues erleben wollen. Die Erholung in Nidden ist immer und jederzeit wert!